Zur Startseite

Zur Startseite

 
Schriftgröße:  
 

 



 

6. "Aachener Lions Rallye"

6. Aachener Lions Rallye um den Carolina Cup erneut in bester Stimmung und mit Abwechslung absolviert

Um das Thema Kunst ging es bei der sechsten Aachener Lions Rallye um den Carolina Cup. Start war am 7. Mai um 10 Uhr auf Kasteel Bloemendal in Vaals, von dort ging es über mehrere Kunststationen in Anlehnung an die Weser-Göhl-Route zu einigen Künstlern und Ateliers, bei denen die gut 50 teilnehmenden Teams mit den unterschiedlichsten Facetten künstlerischen Schaffens in Berührung kamen. Bei RMI, dem Ramirez-Máro-Institut in Hauset beispielsweise, wurden Sie Teil eines Bildes, das in Zusammenarbeit mit Antonio und Rafael Máro vollendet werden sollte. Das Ergebnis wurde am späten Nachmittag im Rahmen der Siegerehrung auf Schloss Rahe versteigert. Die 560 Euro Erlös gingen auf das Konto des guten Zwecks, dem die Rallye wie stets gewidmet war. In diesem Jahr kommen die Erlöse dem Schulranzen-Projekt des Kölner Tatort-Vereins zugute, ebenso dem Jugendcafé Simmerath und dem Kinderschutzbund Eschweiler.


Die Streckenführung machte Halt an der Kopermolen (Vaals), am Skulpturenhügel (Aachen-Lemiers), beim RMI in Hauset, bei Dieter Schlusche und der Maison Art Pütz in Montzen; von da ging’s zur Stiftung Hodiamont in Membach sowie zum Alten Schlachthof nach Eupen und zur Galerie vorn und oben ebenfalls in Eupen. Weitere Fragen und Aufgaben zum Thema Kunst gab es im Verlauf der gut 75 Kilometer umfassenden Strecke. Und damit das Thema Automobil nicht zu kurz kommt, hatte der Veranstalter (Lions Club Hilfswerk e.V.) einige Fahr- und Geschicklichkeitsprüfungen entlang der Strecke vorgesehen, die manche Teams durchaus vor Herausforderungen stellten.


Alles in allem eine gelungene Veranstaltung, die nicht zuletzt wegen ihres Themen-Mix‘ für gute Unterhaltung und viel Abwechslung gesorgt hatte. Vor allem natürlich bei den Sieger-Teams, die im Kreise aller Teilnehmer am Ende mit fairem Beifall bedacht wurden.

Ein ganz besonderen Dank gilt auch unseren Sponsoren, die sich spontan bereit erklärt haben, dieses Event zu unterstützen:

 

 

 

Weitere Informationen

6._Aachener_Lions__8208_Rallye_Auswertung_2017.05.07.pdf

80 K

6_Aachener_Lions-Rallye-_Fragen_Antworten.pdf

12.8 K