Lions Club Aachen Carolina: Adventskalender für Haus Maria im Venn

Das Motto meines Lionsjahres lautet: „Trotz Abstandsgebot – Hilfe verbindet“. Hilfe verbindet in doppelter Hinsicht:
7. Juli 2020

Übergaben Adventskalender des Lions Clubs Aachen Carolina an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hauses Maria im Venn: Doris Zimmermann, Präsidentin des Lions Clubs Aachen Carolina (Zweite von rechts) und Eberhard Sirges (links) sowie Marija Pavlak und Peter Jankowski (beide Haus Maria im Venn). Foto: Wolfgang Habedank

Übergaben Adventskalender des Lions Clubs Aachen Carolina an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hauses Maria im Venn: Doris Zimmermann, Präsidentin des Lions Clubs Aachen Carolina (Zweite von rechts) und Eberhard Sirges (links) sowie Marija Pavlak und Peter Jankowski (beide Haus Maria im Venn). Foto: Wolfgang Habedank

Lions Club Aachen Carolina:
Adventskalender für Haus Maria im Venn

Stolberg-Venwegen Ein Dankeschön an die Pflegekräfte des Seniorenheims Haus Maria im Venn: Der Lions Club Aachen Carolina spendete 70 seiner diesjährigen Adventskalender an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hauses, die in den schwierigen Zeiten der Corona-Pandemie noch härtere Anforderungen zu bewältigen haben als sonst. Mittels der Gewinnzahlen jedes Kalenders können zahlreiche Lose zu attraktiven Gewinnen führen – im Gesamtwert von rund 12.500 Euro. Hinter jedem Türchen verbergen sich bis zu vier Gewinnzahlen.

Welche Zahlen gewonnen haben, ist auf der Website des Lions Clubs Aachen Carolina zu erfahren: www.lionsclub-carolina.de

Infobox:
Der Adventskalender des Lionsclubs Aachen Carolina erscheint 2020 in einer Auflage von 7.000 Exemplaren und in der 21. Auflage; er ist damit der älteste in der StädteRegion herausgegebene Adventskalender.

Member Login